2022

1. Tag | 1.8.22

 

Heute ging es endlich los! Die Tore Puzzleheims öffneten sich endlich. Nachdem sich die Kinder in ihren Gruppen befanden ging es erstmal in die Sporthalle. Dort gab es eine Bürgerversammlung. Nach der Bürgerversammlung gaben die Betreuer eine Stadtführung. Die verschiedenen Gruppen fanden sich zuerst in den jeweiligen Stationen, und arbeiteten dort bis es das Mittagessen gab. Nachdem die Kinder Nudeln mit Tomatensoße gegessen hatten, durften sie selbstständig im Puzzleheim arbeiten und sich erkundigen. Bevor die Kinder nach Hause gingen gab es nochmal eine Bürgerversammlung in der Sporthalle. Dort wurden die Kandidaten der Bürgermeisterwahl vorgestellt. Nun gingen die Kinder nachhause und freuen sich riesig auf morgen. 


2. Tag | 2.8.22


Die Bürgerversammlung am heutigen Tag verlief schon deutlich ausgelassener und entspannter, als am Tag zuvor. 200 muntere Puzzleheimer/innen konnten es kaum erwarten, die Angebote ihrer Wahl in Angriff zu nehmen und schmetterten fröhlich die Lieder zum Wachwerden mit. Zum Mittagessen füllten Maultauschen und Kartoffelsalat die hungrigen Mägen. Dazu gab es frischen Salat. Das Bistro kreierte am Nachmittag noch einen leckeren Quark mit Früchten und Kekskrümeln. 


3. Tag | 3.8.22


Heute Morgen ging es direkt nach der ersten Bürgerversammlung mit einem Fußballturnier los, während die anderen schon in ihren Lieblingsbereichen arbeiteten. Dieses wurde jedoch wegen der starken Hitze abgebrochen. Die endgültigen Ergebnisse des Turniers werden schon morgen bekannt sein. Um 11:45 Uhr ging es dann weiter mit einem leckeren Mittagessen für alle Puzzleheimer. Die heutigen Spezialitäten: Gegrillte Würstchen, verschiedene Salate und vegetarische Pizza! Zum Nachtisch gab es dann Obst, unter anderem Wassermelone. Nach dem Essen hatten die Bürger noch genügend Zeit noch mehr Eupu zu verdienen. Der Tag endete mit einer spaßigen Bürgerversammlung.


4. Tag | 4.8.22


Auch am vierten Tag war es in Puzzleheim sehr heiß. Der zweite Teil des Fußballturniers wurde abermals verschoben. Wie passend, dass Bürgermeisterin Marlene

beschlossen hat, Eis zu verkaufen. Doch es gab nicht nur Eis. Das Bistro hatte morgens offen und verkaufte ein zweites Frühstück. Außerdem konnte man nachmittags leckere Kekse erstehen. Mittags gab es Cordon Bleu mit Spätzle und Bratensoße.

 

Es gab hohen Besuch in Puzzleheim und wir konnten präsentieren, was wir in den letzten Tagen so hergestellt haben. Der Pforzheimer Stadtrat kam zu Besuch, um nachzusehen wie sich die Bürger Puzzleheims so taten. Vor dem Eisverkauft, der im kühlen Schulhaus statt fand, wartete eine lange Schlange. Der Yogabereich war unterwegs und sorgte für Entspannung und Abkühlung. 


5. Tag | 5.8.22


Nach der ersten Bürgerversammlung fand heute endlich das lang ersehnte Fußballturnier statt während die anderen BürgerInnen schon ihre Lieblingsplätze aufsuchten. Dort wurden weitere Fortbildungen gemacht und neue Arbeitsaufträge erfüllt. Schon bald gab es wieder Mittagessen, heute: Leckere Tortellini mit Tomatensoße! Kurze Zeit später gab es einen Verkauf mit erfrischenden alkoholfreien Cocktails, passend zu den erneut heißen Temperaturen. Zeitgleich fand eine Tanzaufführung statt, bei der nicht nur alle Bürger und Bürgerinnen, sondern auch deren Eltern herzlich eingeladen waren. Wir wünschen allen PuzzleheimerInnen und allen Eltern ein schönes Wochenende!


6. Tag | 8.8.22


Der Tag begann heute etwas schläfrig in der Turnhalle, doch nach kurzer Zeit hatte jedes Kind wieder einen Platz für sich in einem der Bereiche gefunden. Nach der letzten Woche wurde es wieder einmal Zeit, für einen neue Bürgermeister. Einige Kinder haben sich aufstellen lassen, um Problemen wie steigenden Essenspreisen entgegen zu wirken. Fleißig haben die Kinder an Wahlplakaten gearbeitet, bis sie diese verteilt haben. Morgen wird es spannend und die BürgerInnen Puzzleheims werden den neuen Bürgermeister wählen können. 


7. Tag | 9.8.22


Heute durften die Kinder im Bereich Tanz und Theater bei einem Tanz und einem Fingerspiel mitmachen. Sie haben mit coolen Puppen getanzt während die BetreuerInnen Musik angemacht haben. Zum Mittagessen gab es einen leckeren Kartoffelsalat und Bifteki mit Tomatensoße.  Dieses zeigte sich bei den PuzzleheimerInnen als sehr beliebt. Danach durften die Kinder wieder arbeiten und bei dem Tanz weiterüben. Dieser wurde dann um 14:00 Uhr aufgeführt. Der Tag endete wieder mit einer weiteren witzigen Bürgerversammlung.


8. Tag | 10.8.22


Am 8. Tag hatten wir Weltspartag. Leute von der Sparkasse waren da und es gab für jeden, der was auf sein Konto einzahlte,  ein Geschenk.

 

Die SWP war da und man  konnte ein solarbetriebenes Karussell basteln und es für 10 Eupu kaufen. Man konnte Papier schöpfen und pressen.

 

Zum Mittagessen gab es Nudeln mit roter Soße. Und zum Nachtisch Alienschleim. 

Nachmittags verwöhnte uns das Bistro mit Kuchen im Glas.

Der Merle Malwettbewerb

Die Maus Merle ist das Maskottchen des Media-Shuttle und es galt, diese bestmöglich gestalterisch darzustellen. Das sind die Ideen der teilnehmenden PuzzleheimerInnen zu dem Thema, wobei die ersten drei Bilder Platz 1 bis 3 des Malwettbewerbs sind.


9. Tag | 11.8.22


Am 9. Tag gab es zum Mittagessen Schupfnudeln mit Apfelmus und zum Nachtisch Joghurt mit Schokocreme. Es gab die Aktion: Handys für die Umwelt, da konnten die Kinder alte, gebrauchte Handys,  die nicht mehr funktionierten, in eine Kiste mit Schlitz werfen. Die Handys werden dann wieder verwertet  oder auseinander genommen, um die wertvollen Mineralien zu entnehmen. Im Rathaus konnte man Lotto spielen und und wer zur Bürgerzählung kommt kriegt einen Eisgutschein. Am Nachmittag war vor dem Bistro eine lange Schlange, da Waffeln und Schokocrossies im Angebot waren. 


10. Tag | 12.8.22


Heute war der letzte Tag der Kinderspielstadt Puzzleheim. Morgens hatte jeder nochmal die Gelegenheit in seiner Lieblingsabteilung den ein oder anderen Eupu zu verdienen. Dann gab es Geflügelwürstchen im Brötchen oder vegetarische Burger. Es soll Kinder geben, die drei davon gegessen haben, weil es so lecker war. Nach dem Essen stand die große Versteigerung von Puzzleheimer Kuriositäten auf dem Programm. Ein Event, auf das viele Kinder gerne hin sparen, um in großer Runde den Zuschlag zu bekommen. Den Besitzer wechselte ein Überraschungskoffer für 300 Eupu, T-Shirt Raritäten, alte Puzzleheim CDs, etc..

 

Mittlerweile waren zahlreiche Eltern auf dem Gelände angekommen, es gab leckere Kuchen und Butzis sagenumwobene Hörnchen mit Nussnougat- oder Apfel-Zimt-Füllung. In der Sporthalle fanden die großen Darbietungen auf der Bühne von Tanz & Theater sowie der Song der Teenstars statt, im Anschluss wurden alle Puzzleheimlieder, sowie Hannes und Ticketacke lautstark im Kollektiv mitgesungen. 

 

Liebe Kinder, es war toll mit Euch!!!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in zwei Jahren,

Eure BetreuerInnen

 


Puzzleheim | die Kinderspielstadt

Die Idee dahinter

Mitbestimmen


Wir treffen uns regelmäßig am Anfang und Ende eines Puzzleheimtages bei der Bürgerversammlung, singen neue und alte Puzzleheimlieder, lachen mit und über Jaques Mülsaques oder wählen den/die Puzzleheimer BürgermeisterIn.

Arbeiten


Es gibt zahlreiche Angebote im kreativen, administrativen oder sportlichen Bereich, aus denen ihr täglich neu wählen könnt. Unsere Betreuer sind für euch da und stempeln die geleisteten Stunden in eurem Arbeitsheft.


Geld verdienen


Dein hart verdientes Geld kannst Du dir in der Bank auszahlen lassen. Die Währung in Puzzleheim ist der Eupu. Mit den Taschen voller Geld kannst du in den wohlverdienten Feierabend starten und endlich mal so richtig auf den Putz hauen.

Spaß haben


Ob beim Fußballturnier, im Wellnessbereich oder in einer unserer Foodmanufakturen - genieße deine Freizeit mit neuen oder alten Freunden. Bist du auf dem Laufenden? In der Puzzleheimer Zeitung kannst du täglich lesen, was in deiner Stadt los ist...